Weingut Urban,

Niederösterreich, Weinviertel

Weinviertel Inside (Weingut).jpg

Qualität und Leidenschaft, die man schmeckt: Die Trilogie aus neuesten Erkenntnissen, modernsten Erfahrungen und altem Know-how prägen den Charakter der Urban Weine: Klar und präzise, geradlinig und sortentypisch, vielseitig wie das Weinviertel. Seit 2002 verwirklicht Andreas Urban auf mittlerweile 22 Hektar Rebfläche seine klaren Vorstellungen von Wein. Als der Winzer den elterlichen Weinbaubetrieb im niederösterreichischen Wullersdorf übernahm, schlug er damit auch eine neue Richtung ein: Jung, modern, innovativ und dynamisch.
Die Rieden der Familie Urban wachsen auf fruchtbaren Lehmböden nur wenige Kilometer nördlich von Hollabrunn, mitten in der Großlage Retzer Weinberge und damit im Herzen des Weinviertels. Je nach Riede schwankt der Kalk- und Sandgehalt der Böden und sorgt so für die typische Vielfalt der edlen Tropfen aus dem Weinviertel.